Regeln für den Investor: Verluste begrenzen

Geehrter Leser, wir können unsere bisherigen Punkte zusammenfassen als: Regel 1: Niemals mit anderweitig benötigtem Geld spekulieren Regel 2: Investieren erfolgt immer unter Unsicherheit Regel 3: Immer das Kapital streuen Der nächste extrem wichtige Punkt lautet: Regel 4: Verluste begrenzen Ein weiterer großer Fehler, den Profis wie Anfänger machen, lautet: Verluste anschwellen lassen. Nichts ist … [Read more…]

Regeln für den Investor: Die zweite Grundregel des Investierens

Liebe Leser: Nachdem wir die erste Grundregel geklärt haben – nämlich niemals mit zwingend für den Lebensunterhalt benötigtem Geld zu spekulieren und sie kurz begründet haben, betrachten wir als nächstes das „Klumpenrisiko“ oder vornehmer ausgedrückt das Risiko mangelhafter Streuung des Anlagekapitals. Die zweite Regel für den Investor lautet: „Du musst Dein Kapital ausreichend streuen“. Lassen … [Read more…]